Image

Fachangestellte*r (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste

BEI DER STADTVERWALTUNG DÜREN

sorgen circa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag dafür, dass sich die etwa 95.000 Einwohnerinnen und Einwohner gut beraten, umfassend betreut und rund um sicher fühlen. Genau so vielfältig, wie diese Anliegen sein können, sind auch unsere Aufgabenbereiche. Diese gestalten einen Arbeitsalltag bei der Stadtverwaltung besonders abwechslungsreich und vielseitig.

Image
SICHERER
ARBEITSPLATZ
Image
FLEXIBLE
ARBEITSZEITEN
Image
FORT- & WEITER-    BILDUNGS-MÖGLICHKEITEN
Image
SONDERLEISTUNGEN
Image
URLAUBSANSPRUCH VON
30 TAGEN/JAHR
Image
JOB- BZW. DEUTSCHLAND-
TICKET & GUTE ÖPNV-ANBINDUNG
Image
GESUNDHEITS-FÖRDERUNG
Image
E-DIENSTFAHRZEUG-FLOTTE

AUFGABENINHALTE

  • Katalogisierung von Sachbüchern nach RDA
  • Benutzungsdienst an der Verbuchungstheke
  • Auskunfts- und Recherchedienst in der Kinderbücherei



Image

Düren Kultur

Stadtbücherei

Image

Teilzeit

19,5 Wochenstunden

Image

unbefristet

Image

Entgeltgruppe 7 TVöD [tariflich Beschäftigte]

Image

ab sofort

BEWERBUNGSFRIST:

02.08.2024 [Eingang beim Personalamt]

IHR PROFIL FÜR DIE STELLE

    • Sie haben möglichst mehrjährige Berufserfahrung als Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste.
    • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen; Kenntnisse im Bibliotheksfachverfahren Bibdia Portal (Anbieter Axiell), zukünftig Quria, sind von Vorteil.
    • Sie haben eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte soziale Kompetenz und Durchsetzungsfähigkeit.
    • Sie arbeiten eigenverantwortlich mit überdurchschnittlichem Engagement. Durch Ihr ausgeprägtes Organisationstalent haben Sie auch in hektischen Situationen einen Überblick.
    • Für Sie ist eine ausgeprägte Service- und Dienstleistungsorientierung mit freundlichem und kompetentem Auftreten gegenüber der Leserschaft selbstverständlich.
    • Sie verfügen über eine hohe und breit gefächerte Affinität zu Kunst und Kultur.
    • Sie sind dazu bereit, Ihre Arbeitszeit hinsichtlich Dienstzeiten in den Abendstunden (Spätdienst, Veranstaltungen) und an Samstagen flexibel zu gestalten.

VORAUSSETZUNG

    Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste.

    INTERESSANT?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) bis zum 02.08.2024 [Eingang beim Personalamt] über unser Bewerbungsportal einreichen.

    ANSPRECH-
    PARTNER*IN

    Image

    Frau Oidtmann - Tel. 02421 25-1361

    Abteilungsleitung Stadtbücherei

    Bitte ergänzen Sie Ihr Bewerbungsschreiben um die Information, in welcher Weise Sie Ihre Arbeitszeit gestalten können.

    Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Einwanderungsgeschichte sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ebenfalls begrüßt.

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung