Image

Die Stadt Düren beabsichtigt beim Amt für Gebäudemanagement die Stelle

einer Abteilungsleitung (m/w/d)
für das kaufmännische Gebäudemanagement

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzen.

Das Gebäudemanagement der Stadt Düren befasst sich mit der Bewirtschaftung von über 100 bestehenden Gebäuden für die Daseinsfürsorge und deren technischen Anlagen. Wir sorgen dafür, dass die baulichen Einrichtungen, Gebäude und deren Infrastruktureinrichtungen funktionieren, sicher genutzt und wirtschaftlich betrieben werden können. Hierfür ist ein ganzheitliches, prozessorientiertes Arbeiten auf der Basis abgestimmter Termin-, Budget- und Qualitätsvorgaben notwendig. Aufgeteilt auf drei Abteilungen -technisches, infrastrukturelles und kaufmännisches Gebäudemanagement- planen, sanieren, bauen, betreiben und verwalten im Amt für Gebäudemanagement derzeit 29 Ingenieur*innen, Architekt*innen, technische- und Verwaltungsfachkräfte und 25 Hausmeister*innen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Ihr Profil:

Wir bieten:

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ebenfalls begrüßt.

Die Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich im Rahmen des Jobsharings möglich, allerdings mit der Maßgabe, dass die Stelle ganztägig besetzt ist. Sofern Sie an einer Teilzeitbeschäftigung interessiert sind, ergänzen Sie Ihr Bewerbungsschreiben bitte noch um die Information, in welcher Weise Sie Ihre Arbeitszeit gestalten können.

Die Einstellung erfolgt unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Eingruppierung erfolgt – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen - bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. die Besoldung erfolgt – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen – bis zur Besoldungsgruppe A 12 LBesG NRW.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leitung des Amtes für Gebäudemanagement, Herr Schroeder (Tel. 02421 25-1300) gerne zur Verfügung.

Für Sie interessant?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungs-Portal

bis zum 02.10.2022

mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise).


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung