Image

Die Stadt Düren beabsichtigt, im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/-in (m/w/d) im Bereich der Eingliederungshilfe

unbefristet in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden einzustellen.

Der Aufgabeninhalt umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

• Hilfeplanung erarbeiten (Bedarfsklärung, Einleitung und Überprüfung von notwendigen und geeigneten Eingliederungshilfen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige)

 • Fachliche Beratung in Teambesprechungen leisten

• Bei Schulversäumnissen beraten, begleiten und unterstützen; mit Fachkräften kooperieren

• Am Bereitschaftsdienst teilnehmen

Ihr Profil für die Stelle:

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team mit angenehmem Arbeitsklima. Für die Stadt Düren ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Anliegen. Flexible Arbeitszeiten sind für uns daher selbstverständlich. Gleiches gilt für bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten. Weiterhin bieten wir Ihnen ein Jobticket im Verbundgebiet des AVV oder VRS an.

Die Stadtverwaltung Düren strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Funktionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Sie sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden ebenfalls begrüßt.

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit (zzt. 19,5 Wochenstunden im Tarifbereich) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Eingruppierung erfolgt – je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen - bis zur Entgeltgruppe S 12 TVöD SuE (Sozial- und Erziehungsdienst). Zusätzlich bietet die Stadt Düren Ihnen die üblichen Sonderleistungen des öffentlichen Dienstes (leistungsorientierte Bezahlung, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen).

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Amtsleiter des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien, Herr Kieven, unter der Telefonnummer 02421 25-2195 gerne zur Verfügung.

Für Sie interessant? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise) bis zum

bis zum 21.01.2022

über unser Bewerberportal einreichen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung